Öffnungsperspektive für die Vereinsangebote
  05.06.2021

Stand 05.06.2021

Liebe Mitglieder des VfL Herrenberg, liebe Ehrenamtliche und Abteilungsverantwortliche,

durch die aktuellen Entwicklungen sind Öffnungsperspektiven für den Sport angedacht. Das Kultusministerium hat drei Öffnungsschritte für den Sport dazu veröffentlicht:

Öffnungsstufe 2: 
Ab sofort kontaktarmer Sport drinnen und draußen möglich. Dabei gilt: kontaktarme Sport im Innenbereich mit 1 Person pro 20 qm. Die Voraussetzung ist ein durchschnittlich sinkender Inzidenzwert.

Grundsätzlich gilt in jedem Fall die Verpflichtung zur Teilnahme einen negativen Schnell- oder Selbsttest (max. 24 Stunden alt), eine genesene Coronainfektion oder eine vollständige Covid-Impfung vorzuweisen. 
Nachweis für Schülerinnen und Schüler (auch Kitakinder) der öffentlichen Schulen und entsprechender Schulen in freier Trägerschaft: Vorlage eines negativen Tests, der maximal 60 Stunden zurückliegt.

Öffnungsstufe 3:
Ab Montag, den 07.06.2021 

Gleich wir in Öffnungsstufe 2, jedoch nur noch eine Person je angefangene 10 qm. 
Zusatz: Auch nicht kontaktarme Sportausübung ist erlaubt! 

Die Geschäftsstelle steht bzgl. der Wiederaufnahme der Abteilungsangebote im dauerhaften Austausch mit den Abteilungsverantwortlichen. Sie dürfen gerne auf die Trainerinnen und Trainer der Abteilung bzgl. einer Wiederaufnahme des Trainings zugehen.
Falls offene Fragen bestehen, dürfen Sie gerne die Geschäftsstelle des VfL-Herrenberg zu den Geschäftsstellenöffnungszeiten kontaktieren. Diese sind Mo, Mi, Fr von 9-12 Uhr und Di, Do von 16-19 Uhr.

Ihre VfL Herrenberg Geschäftsstelle