Sportabzeichenverleihung 2017
  13.11.2017

Die 3.000er Marke wurde geknackt

Insgesamt wurden 324 Sportabzeichen für 2017 vergeben, wieder einmal so viele wie nie zuvor im VfL Herrenberg !

Das Sportabzeichen Team unter der Leitung von Carmen und Jürgen Metz haben damit die 3000 Marke geknackt. Seit 2003 wurden im Volksbankstadion genau 3156 Abnahmen durchgeführt.

  • 237 Jugendliche haben in 2017 erfolgreich teilgenommen. Dabei handelt es sich um Abnahmen im VfL Stadion von eigenen Sportlern, Abnahmen von Schulen sind hier nicht mit eingerechnet

  • 170 Jugendliche sind Wiederholer

  • 59 % (2016 54 %; 2015 53 %) schaffen das Abzeichen in der Leistungsstufe Gold, entgegen aller Berichte über schwächere Jahrgänge  kann man hier eine Leistungssteigerung über die Jahre erkennen

  • eine zweistellige Zahl Kinder hätte das Sportabzeichen geschafft, wenn sie schwimmen könnten

  • Patrick Vauth hat elf Mal das Jugendsportabzeichen abgelegt ... mehr geht nicht ! Erstmalig mit sechs Jahren und dann jedes Jahr wieder

  • Manfred Braitmaier hat das Sportabzeichen bei den Erwachsenen zum 50 Mal erfolgreich abgelegt !!!

  • Der im VfL als Abteilungswettbewerb ausgeschriebene 'Fitness Jugend Cup' ging dieses Jahr an die Abteilung Turnen. Sie haben die meisten Sportabzeichen im Verhältnis zu ihrer Abteilungsgröße erzielt. Die Abteilung Turnen konnte also prozentual die meisten Jugendlichen motivieren das Sportabzeichen zu machen. Und nicht nur das, sowohl die Abteilungsleiterin Bettina Sting, als auch 11 Trainer haben das Sportabzeichen als Vorbild für ihre Jugendlichen erfolgreich abgelegt.  Auf den zweiten Platz kam die Abteilung Leichtathletik, gefolgt von der Kindersportschule des VfL Herrenberg

Mit sportlichen Grüßen,Jürgen Metz 


Terminkalender